© 2019 Frank Motortechnik

Der Ford 2,0 OHC/YB Motor ist neben BMW und Opel sicher einer der

meistgetunten Motortypen in Europa. Die Fahrzeuge sind in Deutschland aber

nicht mehr so populär wie der Opel Kadett C und ältere BMW, das Fahrwerk

erfordert doch etwas mehr Zuwendung als die oben genannten.

Die 2 Ventil Versionen sind dankbare Objekte, für die es gute Teile gibt. Mit

vertretbarem Aufwand lassen sich ca. 220 standfeste PS realisieren.

Der 4-Ventilkopf  ist sowohl für Sauger als auch für Turbo sehr gut geeignet.

Insbesondere als Sauger sind mit zivilen Drehzahlen ordentliche Leistungen

möglich, 275 PS mit normaler Kurbelwelle, mit entsprechendem Aufwand sicher

auch noch mehr.

Seit es Metallagenkopfdichtungen gibt hat auch der Turbo wenig Schwachstellen.

500 PS plus und 9000 U/min bei moderatem Ladedruck sind kein Problem.

Ford RS2000/Pinto/YB

Escort Cosworth für die “Straße”, 540 PS bei 1,5 bar